StartseiteStartseite  MitgliederMitglieder  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

 

 Weißfeder|Heilerin|BirkenClan| Noch kleine Arbeiten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Weißfeder

avatar


BeitragThema: Weißfeder|Heilerin|BirkenClan| Noch kleine Arbeiten   So Apr 07, 2013 9:27 pm

» Weißfeder

Allgemeine Infos

Geschlecht: Weiblich ♀
Alter: 46 Monde
Clan: BirkenClan
Rang: Heilerin

Äußerlichkeiten

Rasse: Europäische Kurzhaar
Statur: Sie ist eine kleine,schlanke Katze.
Schulterhöhe: 29 cm
Fellfarbe: Sie hat weißes Fell,nur ihre Schwanzspitze ist leicht gräulich.
Fellzeichnung: Es hängt nach unten, ihr kurzes Fell.
Augenfarbe: Ihre Augen sind grün-gelb.
Besonderheiten : //

Beschreibung des Aussehens : Weißfeder ist eine kleine,schlanke Kätzin,mit weißen Fell und grün gelbliche Augen. Sie hat glattes und weiches Fell,das nicht als zu dick ist.Sie ist dünn aber mann denkt sie wäre bissel dicker wegen ihren Fell,es ist vielleicht nicht zu dick aber auch nicht ganz kurz. Ihre klaren grün gelblichen Augen sind sehr gut für die Dunkelheit aber nicht so gut beim Licht,da werden sie leicht trüp.Ihre dünne Beine halten sie oben,die sind dünn dennoch stark und ihre Pfoten sind klein aber flink.Ihr Kopf ist so bissel kleiner aber die Ohren sind dafür bissel größer. Ihre Augen sind so normal groß, ihre Nase ist pink und am Rand bissel schwarz.Ihr Schwanz ist nicht so lang passt aber für ihre Größe und Länge.


Charaktereigenschaften

Stärken: Mischen | Sammeln | Heilen
Schwächen: Schwimmen | Kämpfen | Lügen
Vorlieben: In Gruppen sitzen | Helfen zu können | Mit anderen reden
Abneigungen: Hunde | Zweibeiner | Wenn jemand ihr wiederspricht
Wünsche: Glück über den Clan.
Ängste: Auf einmal zu sterben und alle alleine lassen.

Beschreibung des Charakters : Weißfeder ist eigentlich ganz nett und freundlich, nur manchmal bringt man sie unter Stress. Wenn ihr eine Katze aus einen andern Clan oder einen Streuner ihr über den Weg rennt bleibt sie oft ruhig und scheu. Sie bleibt gegenüber Clangefährten sehr freundlich und ruhig. Wenn der Clan angeriffen wird kämpft sie egal was pasirrt denn sie will das der Clan unverletzt und gesund bleibt. Beim Kampf wird sie manchmal wütend und manchmal auch hinterlistig aber durch ihrer schlechten Kampferfahrung soll sie lieber den Ältesten und Königinnen helfen die Jungen und sich selber zu Schützen. Sie wirkt manchmal wenn sie alleine ist einsam wohl sie es nicht ist,aber so öfter sie mal einsam ist desto besser versteht sie sich manchmal mit anderen Katzen.Aber sie liebt es mehr bei anderen zu sein als alleine.

Mitkatzen und Familie

Mutter: Falkenhauch | BirkenClan | Tod
Vater: Federpelz | BirkenClan | Tod
Geschwister: Einzelkind
Weitere Verwande: //
Mentor/Schüler: Kommt noch!
Freunde: Werden immer dazu kommen und gehen.
Feinde: Sie hat eigentlich keine Feinde.


Vergangenheit

Positive Erinnerungen: Heilerin geworden zu sein.
Negative Erinnerungen: Den Tod von ihren Eltern.

Beschreibung der Vergangenheit: Weißfeder wurde geboren dabei ist ihre Mutter Zeitflug gestorben.Sie muste das von einer Ziehmutter aufgezogen werden bis sie Schülerin wurde.Sie kannte nur noch ihren Vater,der auch ihr Mentor geworden ist.Sie hat alles gegeben um ihren Vater in der Nähe zu bekommen von den Techniken her.Als sie einmal mit ihren Vater Tranirte ist sie über eine Wurzel gestolpert und ihr Bein war gebrochen.Ihr Vater hat sie sofort genommen und ist zu der Heilerin gerannt.Sie hat sie gekannt weil sie ihre Mutter versucht hat aber sie schaffte es nicht.Sie erkannte bei Weißpfote noch das sie Knochen aus Glas hatte.Sie würde noch viele brüche erleiden.Die Heilerin sagte zu ihr: "Du kanst keine Kriegerin werden dazu bist di zu schwach."Mit diesen Worten konnte sie nicht Leben,sie wollte doch einmal die stärckste Kriegerin werden einmal Anfüherin aber das konnte sie nimmer aber dann schlug die Heilerin vor sie als Schülerin zu nehmen.Aber Weißpfote wollte es nicht sie wollte das ihr Vater sie tranirte weiterhin bis er dann sagte: "Tochter du must mit deinen Schicksal leben.Bitte werde für mich die Heilerschülerin."Sie wollte ihren Vater nicht entäuschte also wurde sie Heilerschülerin.Immer mehr und mehr gefiel es ihr was zu lernen.Einmal war ein Dachs im Lager,alle wollten ihn vertreiben und auch Weißpfote wollte es aber sie durfte nicht sie sollte mit der Heilerin und Königinnen,Jungen und Älteste in die Kinderstube.Aber dort durchfte sie den Eingeng beschützen der Dachs kam aber nicht zu ihnen.Als der Dachs weg war durften sie wieder raus.Aufeinmal sah Schwarzpfote ihren Vater am Boden legen.Er blutete überall,sie rannte zu ihm.Er war Tod,sie wollte es nicht aber es kam so.Alle Katzen sammelten sich um den Krieger.Alle trauerten um den 2.Anfüher der dan wegen den Dachs starb.Aber so heißt ja das Gesetzt dachte Weißpfote.Sie war noch aufgelöst aber sie wollte es nicht fassen aber dann den Tag später durfte sie endlich wieder aus den lager ihren Vater wegbringen.Paar Älteste und die Anfüherin folgte ihnen.Als sie wieder in das Lager zurück kamen haten die Beute dabei.Weißpfote durfte wieder seit vielen Monden etwas fangen und selber essen.Aber dann muste sie auch wieder als Heilerschülerin einteten.Sie half ihrere Mentorin alle Katzen die Verletzt waren zu heilen.Die beiden arbeiten die ganze Nacht druch bis alle versogrt waren,dann war es endlich einmal Zeit was zu essen.Sie genoss die Mahlzeit bis wieder Tag war.Die beiden haben nicht geschlafen das lohnste sich auch natührlich.Endlich war es soweit Weißpfote hat endlich alles gelernt,jetzt muste sie nurnoch ein mond warten dann würde sie Heilerin.Es waren keine Zwischenfälle mit verletzten nur kleine Schüfungen von krieger die jageten oder flohen von Dachsen und Ungehauern.Heute würder der Tag sein wo sie ihren Namen bekommt.Eine Versammlung wurde aufgerufen und da verkündete die Anfüherin: "Wir dürfen Heute eine neue Heilerin bei uns Wilkommen heißen!Weißpfote hatte viele Rückschläge aber sie war immer starck und das hat sich auch bezahlt.Weißpfote du bekommst den Namen Weißfeder.Der Sternenclan wird dich Wilkommen heißen."Dann war auch schon der Versammlung vorbei.Paar Katzen gingen jetzt zu der neuen Heilerin und stubsten ihre Flanke an.Ihre Mentorin wurde älter und sie hat mit ihr vieles gemacht als sie dann nimmer konnte ihre Mentorin wurde jetzt zu einer Ältesten.Weißfeder konnte den Streß der das Leben als Heilerin mitnahm verkraften.Es sidn viele Monde vergangen die war auf vielen Versammlungen und hat vielen das Leben geholfen.Vor nur 2 Tagen wurde sie 46 Monde alt.Sie war noch jung und ihre Knochen waren jetzt aus stärckeren Glas.Jetzt würde sie noch eine schöne Zukunft haben.

Weiteres

Spitzname: Weiß, Weiß, Naddü, Naddi.
Alter: 12
Regelcode: Hast du uns entdeckt?
Forenfund: Lange her, aber ich glaube ich habe dieses Forum irgendwo mal als Partner gesehen und hab mich angemeldet.
Weitergabe: Wenn es sein muss, dann ja.
Inaktivität: Es wird sie jemand übernehmen.
Copyrigth:

© Lichterwald

..................................................

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 

Weißfeder|Heilerin|BirkenClan| Noch kleine Arbeiten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Lichterwald ::  :: Charakterbögen-