StartseiteStartseite  MitgliederMitglieder  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

 

 Moosstern - Anführer im BirkenClan

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Moosstern

avatar


BeitragThema: Moosstern - Anführer im BirkenClan   Fr Apr 05, 2013 12:58 am

» Charaktername

Allgemeine Infos

Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 75 Monde [6 Jahre & 3 Monde]
Clan: BirkenClan
Rang: Anführer

Äußerlichkeiten

Rasse: Europäisch Kurzhaar
Statur: muskulös | groß
Schulterhöhe: 36 Zentimeter
Fellfarbe: rot
Fellzeichnung: [kaum sichtbare] Tigermusterung
Augenfarbe: Moosgrün
Besonderheiten : beiger Bereich um die Schnauze

Beschreibung des Aussehens : Moosstern it ein ausgesprochen gut durchtrainierter Kater. Naja, Disziplin hat er ja. Er hat jedenfalls eine große sportliche Statur, die schon viele beeindruckte.
Das Fell hat eine Farbmischung von Rot und Braun. Wenn man genauer hinsieht kann man eine braune, dunklere Tigermusterung erkennen. Kurz und leicht zu pflegen sind die Eigenschaften seines Pelzes, auch zum Schwimmen ist es gut geeignet. Das Fellmuster auf seinem langen Schwanz ändert sich. Es endet langsam in Spiralförmigen Kreisen mit der gleichen Farbe der Musterung des Körpers - und immer dunkler werdend - mit der Farbe Dunklebraun bei der Spitze des Schweifes.
Die Pfoten des Katers sind ziemlich groß und mit scharfen Krallen ausgestattet, was die Kräftigkeit seines Körpers noch unterstreicht.
Mal genauer ins Detail. Moossterns Augen haben einen blau-grünen Ton, wobei das Grün eher ein "Moosgrün" ist, außerdem wirkt es noch so als ob noch Gelb dabei wäre. Seine Augen liegen genau an der richtigen Stelle auf seinem Gesicht, das von vorne sehr schmal aussieht. Besonders auffällig sind seine langen Ohren mit einem kleinen, dunkelbraunen Büschel an den Spitzen. Die Haare dort sind beige bis weiß, sowie der Fleck in seiner Schnauzengegend. Wo sich auch seine rot- braune - mehr ins rötliche gehende - Nase befindet. Daneben - ganuer gesagt etwas unterhalb - sprießen lange, weiße Schnurrhaare.


Charaktereigenschaften

Stärken: erfahren | vertrauenswürdig | intelligent
Schwächen: Ignoranz | ernst | streng
Vorlieben: Jagen | Disziplin | sein Clan
Abneigungen: Clanmischlinge | Tyrannen | Fische
Wünsche: glücklich alt werden | dass es seinem Clan gut geht
Ängste: ewiger Krieg

Beschreibung des Charakters : Moosstern ist ein starker und robuster Kater. Er hat viel Zeit damit verbracht um sich zu trainieren. Der Kater hat einen eher strengen und emotionslosen Charakter.
Zu seinen Guten Eigenschaften zählen Intelligenz, Erfahrenheit ebenso wie Vertrauenswürdig. Aber auch ein Kater mit vielen guten Seiten hat auch Schlechte. Nämlich Ignorranz, Ernsthaftigkeit und Strenge.
Er hat einen gewissen Hass gegenüber Streunern, die den HimmelsClan nicht ehren und schätzen, aber auch gegen untreue und verlogene sowie herrschsüchtige Katzen.
In einer alltäglichen Situation ist er sehr kühl und zeigt sehr selten Emotionen, doch er ist keineswegs kaltherzig, denn er liebt Junge über alles. Mit Schülern hat er noch seine Probleme, da die meisten sehr undiszpliniert und ungeduldig sind. Natürlich hat er nciht mit allen Schülern ein problem, sonder nur mit manchen, die meisten hat er gerne und "reißt" sich immer um einen.
Für seine Familie und Freunde würde er alles tun, sowie für den Clan.
Moossterns Ängste sind einfach und sehr verbreitet: Feuer; Hunde; und Füchse sowie andere Wildtier, die Feinde der Katzen sind.
Wünsche hat er nur wenige, nämlich dass es seinem Clan gut geht und bessere Zeiten herrschen; der Frieden regiert.


Mitkatzen und Familie

Mutter: Kirschblüte | BirkenClan | tot
Vater: Apfelherz | BirkenClan | verschwunden
Geschwister: Tupfenpfote | BirkenClan | tot
Weitere Verwande: keine bekannt
Schüler: Heidepfote
Freunde: Eisjäger | Weißfeder | Heidepfote
Feinde: alle Feinde der Katzen und des Clans


Vergangenheit

Positive Erinnerungen: Die Wahl zum Anführer | Jungen beim Toben zuzusehen
Negative Erinnerungen: Der Tod seiner Mutter als er 7 Monde alt war | und das Verschwinden seines Mentors, und seiner Schwester, Tupfenpfote, nach seiner Ausbildung

Beschreibung der Vergangenheit: Der Kater wurde wie fast jedes Junges in der Kinderstube geboren. Er hatte eine Schwester namens Tupfenpfote (damals noch Tupfenjunges) mit der er immer viel spielte und herumalberte.
Als er dann zusammen mit seiner Schwester zum Schüler ernannt wurde, war er voller Stolz und hatte sich geschworen immer zu trainieren und seine Mitkatzen nicht zu enttäuschen. Leider geschah einen Mond nach der Zeremonie ein Unglück. Seine Mutter war auf die Jagd gegangen - oder wie es die anderen Katzen sagten: Sie traf sich mit einem hiemlichen Verehrer. Er selber wollte es nie wahrhaben, dass seine Mutter, Kirschblüte von einem Fuchs getötet wurde, also ignorierte er es für gewöhnlich und sprach nie darüber. Er konzentrierte sich nur auf seine Ausbildung, die er dann mit 12 Monden erfolgreich bestanden hatte.
Tupfenpfote war noch nicht so weit, aber sie wollte nun endlich eine Kriegerin werden. Sie rasstete aus und lief davon. Ihr früherer Mentor, Fuchstanz folgte ihr, doch beide wurden nie wieder gesehen. Zwei Monde danach fand man Tupfenpfote Leichnahm, der schon Wind und Wetter zum Opfer kam. Auch das war ein weiterer emotionaler Schlag. Seitdem beschloss er seine Gefühle nie mehr zu zeigen, denn als er so sehr um seine geliebte Schwester und seinen Mentor trauerte, lachte ihn die kleinen Jungen und Schüler aus, weil er angeblich ein "Weichei" war, und geweint hatte.
Mit 50 Monden wurde er zum Stellvertreter ernannt, davor hatte er 3 Schüler, die eine perfekte, aber strenge Ausbildung genossen haben. Drei Monde danach ging sein Vater, Apfelherz zum Fluss um etwas zu trinken. Er kehrte nie wieder zurück. Doch das ließ Moosstern (damals Moostiger) kalt. Er lag nur eine Nacht schlaflos vor dem Bau, aber verzog keine Mine. Innerlich aber brach er in Tränen aus ...
Vor ungefähr zwei Monden starb sein Vorgänger und er wurde zum Anführer ernannt. In dieser Zeitspanne hatte er sich eingewöhnt und hat nun den Clan im Griff, natürlich im positven Sinne. Das letzte was er wollte war, dass er den Clan als Tyrann oder ungerecht führte. So etwas würde er sich nie verzeihen.


Weiteres

Spitzname: Mondi
Alter: 14 Jahre
Regelcode: Hast du uns alle entdeckt?
Forenfund: war praktisch schon immer hier ;)
Weitergabe: nicht mal im Traum!
Inaktivität: wird zwar nicht passieren, aber - er verschwindet auf unerklärliche Weise
Copyrigth: Furlined @ deviantART

© Lichterwald
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Eisstürmer

avatar


BeitragThema: Re: Moosstern - Anführer im BirkenClan   Fr Apr 19, 2013 7:43 am

Angenommen.

..................................................

Now don't you understand
It's time to begin, isn't it? I get a little bit bigger, but then, I'll admit, I'm just the same as I was Now don't you understand That I'm never changing who I am?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 

Moosstern - Anführer im BirkenClan

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Lichterwald ::  :: Charakterbögen-