StartseiteStartseite  MitgliederMitglieder  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

 

 Ahornteich - Heilerin im RegenClan

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Ahornteich

avatar


BeitragThema: Ahornteich - Heilerin im RegenClan   Do Apr 04, 2013 7:06 am

» Ahornteich

Allgemeine Infos

Geschlecht: Weiblich ♀
Alter: 95 Monde
Clan: RegenClan
Rang: Heilerin

Äußerlichkeiten

Rasse: Europäisch Kurzhaar
Statur: mager | stärker (als andere Katzen in ihrem Alter)
Schulterhöhe: 31 cm
Fellfarbe: Brauntöne
Fellzeichnung: 3-färbig-schildpatt-Mix
Augenfarbe: Limette
Besonderheiten : 3-färbig (helle Farbe nur im Gesicht)

Beschreibung des Aussehens :
Ahornteich ist eine schon ältere Katze und daher nicht mehr die Stärkste. Jedoch ist sie immer noch stärker, als ihre Altersgenossen, da sie als Wächterin sehr fit war. Von der Statur her ist sie auch mager, obwohl sie genügend frisst - liegt wohl am Alter.
Mit ihren 31 Zentimetern Schulterhöhe gehört sie nicht zu den Großen, mehr zu den kleineren Katzen, aber es macht ihr so viel aus, wie ein kleiner Zeckenbiss.
Ihr Fell sieht dem ihres Sohnes sehr ähnlich - oder besser umgekehrt. Die Musterung ist schwer zu beschreiben - ein Braunton- und Schildpatt-Mix, allerdings kann man nur bei ihrem Kopf hellbraune Flecken entdecken. Das Fell ist mehr struppig als glänzend und glatt. Letzteres ist es überhaupt nicht. Manchmal verfilz es auch schrecklich.
Die Augen der alten Heilerin haben einen Limette-Ton. Sie sind also nicht ganz grün und auch nicht ganz gelb - mehr eine Mischung daraus. Nebenbei leuchten sie nie ... jedenfalls hat es noch keiner im Clan gesehen, der jünger ist als sie.
Ahornteichs Nase besitzt ein paar Narben von Kämpfen - nebenbei sind die restlichen Narben an ihrem Körper recht gut verheilt, oder unter dem Pelz versteckt. Für ihr Alter funktioniert sie noch perfekt - im Gegensatz zu ihren Ohren. Taub ist sie zwar nicht, aber manchmal schwerhörig.
An ihrem rechten Hinterbein kann man sehr deutlich eine Narbe erkennen. Diese wurde durch einen heftigen Kampf verursacht - sie humpelt mir dem Bein nur noch und mit dem Alter schmerzt es schon mal, wenn sie zu viel oder lange rennt.


Charaktereigenschaften

Stärken: ehrgeizig | weise | selbstbewusst
Schwächen: mürrisch | leicht reizbar | grob (nicht wenn es um Kranke, Verletzte oder Trächtige geht)
Vorlieben: Ruhe | (Sonnen-)Wärme | ihren Sohn und einziges noch Lebens "Junges" Farnstern
Abneigungen: faule Katzen | Ungerechtigkeit | Besserwisser
Wünsche: Allen und jeden Katzen helfen bzw. heilen!
Ängste: dass ihr Sohn sie auch verlässt...

Beschreibung des Charakters :
Ahornteich ist eine der eher typischen alten Katzen.
Sie ist sehr weise, da sie in ihrem Leben viel erlebt hat. Doch sie gibt nie jemandem einen Rat - vielleicht macht sie bei ihrem Sohn oder dessen Gefährtin eine Ausnahme.
Ihr Ehrgeiz macht es ihr möglich noch in ihrem Alter eine gute Heilerin zu sein. Sie gibt selten auf und versucht alles Katzenmögliche um anderen zu helfen bzw. sie zu heilen.
Der Kätzin fehlt es keines wegs an Selbstbewusstsein. Sogar gegenüber denen, die einen höheren Rang haben, nicht. Ihre Meinung muss sie mitteilen - so denkt sie jedenfalls.
Ahornteich kann aber auch sehr mürrisch sein und schnauzt schon mal wen an - natürlich nur, wenn sie schlecht gelaunt ist oder dabei ist es zu werden. Das trägt auch dazu bei, dass Jungen nicht gerade ihr Fall sind, sowie faule Schüler, die nur herumlungern.
In den letzten Jahren wurde sie echt reizbar. Ich würde mich nicht mir ihr anlegen!


Mitkatzen und Familie

Mutter: Sonnenglanz | RegenClan | tot
Vater: Waldkralle | RegenClan | tot
Geschwister: Gelbauge | ♂ | RegenClan | tot
Weitere Verwande: xxx
Schüler: bis jetzt hat sich noch ein Schüler als würdig erwiesen
Freunde: Farnstern, Citrinblüte, Waldfell - alle RegenClan
Feinde: alle Verräter und Mörder


Vergangenheit

Positive Erinnerungen: Geburt von Farnstern und Kleeherz | alle geschafften Heileraufträge
Negative Erinnerungen: alle Heileraufträge, bei denn Katzen gestorben sind | Tod von Klingensturm, Gelbauge und Kleeherz

Beschreibung der Vergangenheit: Ahornteich ist ganz normal aufgewachsen. Ihre Eltern und ihr Bruder, Gelbzahn hatten nie eine Krankheit und waren immer Gesund gewesen.
Zusammen mit ihrem Bruder hat sie die Schülerzeit durchgestanden und ist mit 12 Monden zur Kriegerin ernannt worden.
Sie war eine Wächterin und lange Zeit ungebunden. Sie wollte nichts mit Katern zu tun haben. Aber als sie Klingensturm kennenlernte, waren diese Gedanken wie fortgeblasen.
Beide lebten viele Monde zusammen im RegenClan und waren überglücklich. Als sie Junge erwartete war alles perfekt.
Jedoch verstarb Klingesturm tragisch während einem Kampf. Ahornteich war am Boden zerstört und wollte nie mehr lieben.
Dann kamen ihre zwei Jungen und schon wieder änderte sie ihre Meinung. Farnstern und Kleeherz, wie sie später heißen bzw. hießen. Beide wuchsen ganz normal, so wie sie selber auch. Leider lernten sie nie ihren Vater kennen.
Als ihre Jungen 12 Monde alt waren, wurde Farnstern von einem Fuchs verletzt. Er lag einen halben Mond im Heilerbau und Ahornteich wollte ihm so sehr helfen. In diesem Moment hatte sie das erste Mal darüber nachgedacht Heilerin zu werden.
Nach weiteren 3 Monden wurde auch ihr Sohn zum Krieger ernannt.
Die alte Kätzin war oft beim damaligen Heiler und half ihm. Er brachte ihr heimlich ein paar Sachen drüber bei und schickte sie oft um Kräuter zu besorgen.
Mehrere Monde später wurde Farnstern - damals Farnschweif - zum 2. Anführer ernannt. Ahornteich war so stolz auf ihn!
In einem darauf folgendem Kampf, verletzte sie sich das rechte Hinterbein. Es hatte lange gedauert, bis es wieder kurierte, jedoch humpelt sie bis heute noch und durch ihr Alter wurde es immer schlimmer.
Leider verstarb wenige Monde später Kleeherz an grünem Husten, den der Heiler nicht mehr kurieren konnte. Nun war sie sich sicher. Sie wollte Heilerin werden! Sie lernte und ließ sich unerlaubter Weise vom Heiler, der schon alt war, unterrichten. Der hatte zwar einen Heilerschüler, aber es war ihm egal noch mehr Arbeit zu haben.
Als auch der alte Anführer zum SternenClan ging, erhielt ihr Sohn diesen Rang. Stolzer konnte eine Mutter nicht mehr sein!
Nicht lange danach trat der alte Heiler zurück - er starb einen Mond später - und der Heilerschüler trat an seine Stelle. Da dieser aber an einer unbekannten Krankheit ebenfalls zu SternenClan ging, und es keinen neuen Heilerschüler gab, bot sich Ahornteich an. Sie gestand alles. Jedoch war Farnstern nicht wütend, er gab ihr den Rang vor etwa 20 Monden.
Vor 10 Monden starb ihr Bruder, Gelbauge an Altersschwäche.

In ihrem Leben hat sie so viel erlebt und würde normalerweise eine Älteste sein. Doch sie besteht darauf Heilerin zu bleiben.
Sie hat sich durch die meisten Ereignisse auch verändert.

Nun hat ihr Sohn eine Gefährtin, Citrinblüte. Mit ihr versteht sie sich super und es wurde auch Zeit, dass er eine Gefährtin findet!


Weiteres

Spitzname: Mondi
Alter: 14 Jahre
Regelcode: Hast du uns alle entdeckt?
Forenfund: War praktisch schon immer hier ;)
Weitergabe: wenn es sein muss, ja
Inaktivität: Weitergabe
Copyrigth: Squirrel-Art on deviantART

© Lichterwald
Wegen dem Rang ist alles mit Farnstern geklärt!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Echoschrei

avatar


BeitragThema: Re: Ahornteich - Heilerin im RegenClan   Do Apr 04, 2013 7:54 am

Angenommen ->

..................................................

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://lichterwald-waca.freiforum.com
 

Ahornteich - Heilerin im RegenClan

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Lichterwald ::  :: Charakterbögen-